Bahnpolizei der Deutschen Bundesbahn
  Bilder V
 


Bilder V: Hier werden Bilder von verschiedenen
                       Anlässen gezeigt





 
________________________________________________________




Gruppenbild des Bahnpolizeiposten Bamberg
zur Fahrt einer Beerdigung eines Kollegen

_________________________________________________________

Bilder eines Ausflug´s der Bahnpolizeiwache Augsburg
mit seinen Bp-Posten -mitte der 80iger Jahre


li. WL O. im Gespräch mit Gerhard Sch. (Po-Fhr. Ingolstadt)
und re. Kollege E.



Die Ausflügler an der Donau in Weltenburg

Eine Bootsfahrt auf der Donau


__________________________________________





gemütliche Runde abend´s  im Speisesaal der Bp-Schule
München-Freimann     -1985-
___________________________________________



1974: Bahnpolizeibeamter des Bp-Posten
Garmisch-Partenkirchen bei der Ortsmotori-
sierten Streife am Ladehof 
Einsatzfahrzeug VW-Käfer: DB 12-156
___________________________________________

Weihnachtsfeier der Bahnpolizeiwache Augsburg
mit aktive Bahnpolizeibeamte und Pensionisten

vorne im Bild re.. 3 Kollegen des Bp-Posten Ingolstadt
                              BOS i. Bp-Dienst Steidl A. daneben
                              BS    i. Bp-Dienst Gillig M.
                              BOS i. Bp-Dienst  Möding P.

Die Weihnachtsfeier war ca. Anfang der 80iger Jahre




 
BOS im Bp-Dienst Peter Möding vom Bp-Posten Ingolstadt
 betrachtet die Preise der "Weihnachts-Tombola"


Wachhabender der Bp-Wache Augsburg hat sich
auch ein guten Essen für sich und seinen Kollegen
vom Bufett geholt-leckeres Schnitzel mit Salate



___________________________________________________




Bp-Beamte beim Essen-muß auch mal sein-


___________________________________________________

Kleiner Bericht vom Bahnpolizei-Pensionisten-Treffen am 18.06.2009
mit Besichtigung der großen Bahnpolizei-Sammlung v. Thomas Steidl

Ganz pünktlich kamen die ehem. Kollegen der Bahnpolizeiwache
Nürnberg und der dazugehörigen Bp-Posten in Ingolstadt Hbf mit dem
NIM-Express (Nürnberg-Ingolstadt-München-Express) an.
Fix ging´s mit dem Bus nach Ingolstadt-Spitalhof, wo sie an der Bushalte-
stelle vom Gastgeber empfangen wurden!

Nach kurzer Begrüßung im Hause des Gastgebers konnten die ehem. Bp-
Beamten eintauchen in die Vergangenheit!
Wie der Kollege auf der Bp-Hp bemerkte, daß ist nicht Betrachtung der Asche, sondern der Grundstock von Heute!!

Kurz reingeschaut in die Sammlung und Ausstellung wurde schon das Mittagessen aufgetragen.
Es gab Schnitzeltopf mit Spätzle und Salat!
Nach dem Mittagessen wurde "Fachgesimpelt" und erzählt, sowie die Sammlung betrachtet.
Insgesamt wurde die Bahnpolizei-Sammlung in 3 Räumen vorgestellt!
Der Organisator der ehem. Bp-Beamten Gerhard Schober aus Nürnberg war sehr zufrieden ebenso seine Gruppe!

Am Nachmittag stießen noch ein paar Kollegen des ehem.  Bahnpolizeiposten Ingolstadt dazu, die vom Gastgeber eingeladen wurden! Unter ihnen der Vater des Bp-Homepage-Webmaster und Gastgeber. Anschließend gab´s  Kaffe und Kuchen!
Blechkuchen aus "Mutter´s  Backstube und frischgebrühten Kaffe!

Das Treffen muß man ehrlich sagen war ein voller Erfolg:

An dieser Stelle möchte ich Dank sagen!
Ganz besonders an meine Ehefrau Evi für die mühevolle Arbeit des Vorbereitens, des Kochen usw.
Ebenfalls meiner Mutter, die so leckere Kuchen gebacken hat!
Meinem Nachbar für die Ausleihe von 2 Bierzeltgarnituren.
Besonders auch bei allen Kollegen der Bp-Wache Nürnberg und dazugehörigen Posten  Bamberg  Nürnberg Süd usw.
Bedanken auch für die schönen "Mitbringsel"   Bp-Uniformteile usw.



Ein Teil der Bp-Pensionistengruppe mit Gastgeber T.St.
(Bild erst. A.St.)



2 ehemalige Bp-Beamte des Bahnpolizei-Posten Ingolstadt



Kollegen der ehem. Bp-Wache Nürnberg bei Betrachtung eines Albums



Mitorganisator und Leiter dieses Treffen´s  G. Schober
ehem. Bp-Posten Nürnberg Rgbf



Gerhard nachdenklich im Gespräch mit ehem. Hundeführer



Gastgeber und Mitorganisator Thomas im Gespräch mit
den ehem. Kollegen des Bp-Posten Ingolstadt







Gruppenbild II mit Vater des Gastgeber´s  u. Webmaster



Teil der Ausstellung in der Garage  Ausrüstungsgegenstände



Die ehem. Kollegen betrachten die Ausstellungsgegenstände
und Bildermappen



Da haben wir sie mal auf einmal-die 3 ehem. Kollegen des
Bp-Posten Ingolstadt



Die zwei besten !
Gerhard und Manfred



Beim Besichtigen der Ausstellungsstücke



Das Mittagessen schmeckte sehr gut
Der Schnitzeltopf war einfach "lecker"



Hans schaut sich die Unterlagen an  Organigramm Bp
____________________________________________________

Bilder der Vergangenheit

Traurige Ereignisse



Ehrenwache anl. der Beerdigung des Wachenleiters Deutsch
Bahnpolizeiwache Köln 1965


__________________________________________________________



Bundesbahn-Amtmann im Bahnpolizeidienst und Wachenleiter
W.Klöters mit seinen Bahnpolizeibeamten 1975 zur
Beerdigung des Kollegen Kautz
__________________________________________________________



__________________________________________________________



Alte Werbeplakate der Bahnpolizei nach dem Krieg



Werbung für den Beruf eines Bahnpolizeibeamten



_________________________________________________________

Sondereinsatz

Wer kann sich noch an den ersten Besuch unseres ehem.
Papst Johannes Paul II. (+2005) erinnern? Ja, das war im November
1980.
Er besuchte die Orte Köln  Fulda Altötting und München
Hier ein Bild von Bahnpolizeibeamte beim Sondereinsatz am Bahnsteig.
Bei den Bpb handelt es sich um Beamte der Bahnpolizeiwachen Koblenz
und Köln. Die 2 Bpb li. sind von der Bp-Wache Koblenz und die 2 rechts
von der Bahnpolizeiwache Köln.


Hier Bp-Beamte beim SE-Papstbesuch. Nov. 1980
alle 4 gleiche Uniformordnung (mit Regenmantel)
So wie es ja in der DV 425 im Anhang IX unter Punkt 7 steht:
Bei gleichzeitigem Einsatz von mehreren Bahnpolizeibeamten ist die Art
des Dienstanzuges besonders anzuordnen, um die Einheitlichkeit in
Ausrüstung und Ausstattung zu gewährleisten.
__________________________________________________________

Bild aus dem Jahre 1983
Die Wachenleitung der Bahnpolizeiwache Aachen Hbf


li. Wachenleiter-Vertreter Unger (mittl. Dienst)  BBi
re. Wachenleiter    Schweitzer    (geh. Dienst)   BI
_________________________________________________________


2 Bilder des ehem. Wachenleiter´s  der
           Bahnpolizeiwache Aachen
           mit Bahnpolizeiuniform ab 1984
           am Tage seiner Beförderung vom
Bundesbahn-Inspektor im Bahnpolizeidienst zum
Bundesbahn-Oberinspektor im Bahnpolizeidienst



Wl Schweitzer BOI im Bp-Dienst
Schulterstücke noch vor der Änderung
da hatte der BI und der BOI einen silbernen Stern



Am Bahnsteig Aachen Hbf
__________________________________________________________




Nachtschicht der Bahnpolizeiwache Düsseldorf
___________________________________________________




BHS im Bp-Dienst Pütz bei wichtigen Telefongesprächen
Man sieht hier im Bild, daß ein Bp-Beamter gleichzeitig
mit 2 Gesprächspartner telefonieren konnte !!!!!


Taschendiebstahls-Lehrgang 1991 schon an der
neuen Bahnpolizeischule in Straubing
________________________________________________

Bilder aus vergangenen Tagen 70iger Jahren
Bahnpolizeiwache Düsseldorf



Bahnpolizeibeamte der Bahnpolizeiwache Düsseldorf
beim Ortsdienst -Dienst am Kunden-  1970



Kundendienst der Bahnpolizei war schon damals
ein wichtiger Punkt
Bahnpolizeibeamter bei der Einstiegshilfe -1970-



1970: Bundesbahnobersekretär im Bahnpolizeidienst
          Kampschulte Fritz mit Bundesbahnassistent Dieckmann P.
          beim Nachschlagen in Fahrplanunterlagen
____________________________________________________



Sondereinsatz am Dampfsonderzug anl. der 700-Jahrfeier der
Stadt Ratingen am 29. Mai 1976
____________________________________________________



Wachhabender Bundesbahnbetriebsinpektor im Bahnpolizei-
                         dienst Peter Dieckmann von der
Bahnpolizeiwache Düsseldorf  im Nachtdienst 26./27.09.1989
____________________________________________________



F-Lehrgangsgruppe an der Bp-Schule München-Freimann
mitte der 80iger Jahre
____________________________________________________



ABC-Lehrgang in Mainz 1988



Auch Theorie muß sein-hier die Bpb beim ABC-Lehrgang
in Mainz 1988
____________________________________________________



Bundesbahnsekretär im Bahnpolizeidienst
Hans-Peter Müller vorm Bahnpolizeiposten Schwandorf
Anfang der 80iger -daneben altes Bp-Einsatzfahrzeug
VW-Bus T 2   ( DB 50-611 )



BS im Bp-Dienst Hans-Peter Müller beim Dienstgespräch
im Bp-Posten Schwandorf
_________________________________________________________



Hans-Peter Müller,  BS im Bp-Dienst beim Ortsdienst
Bf Regensburg Hbf-Anfang der 80iger Jahre
_________________________________________________________



Bild aus vergangenen Tagen- Das Bild entstand anl. einer Feierlichkeit
vor der Güterabfertigung des Bf Solingen Hbf.

Besonderheit li. Wachenleiter Herbert Urban mit Bp-Mütze
gehobener Dienst mit silberner Randbiese für besondere
Anlässe. Man möchte fast sagen, daß der ehem. WL Urban eine
Schwäche hatte für diese schöne Mütze mit silberner Randbiese
Dieses Bild entstand vermutlich zwischen 1973 bis 1975;
Mit auf dem Bild- Willi Steinbach, BHS (Bp), Heinz Gabel, BOS (Bp),
Johann Hannl, BOS (Bp) und Horst Müller, BOS (Bp)-alle Uniform ab 1969;
__________________________________________________________

 
  Heute waren schon 52 Besucher (158 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=