Bahnpolizei der Deutschen Bundesbahn
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 19Weiter -> 
Name:Florian
E-Mail:Flo.darkmailgmx.de
Homepage:-
Zeit:10.08.2017 um 18:33 (UTC)
Nachricht:Hallo,

ein ganz großes Lob für diese super Homepage. Hier wird Tradition bewahrt. Viele Grüße Florian aus dem Pfaffenwinkel

Name:Ingo Arndt 
E-Mail:ingoarndt10alice-dsl.net
Homepage:http://www.polizei-abzeichen.com
Zeit:29.05.2017 um 18:39 (UTC)
Nachricht:Hallo,
ich muß mal sagen das diese Seite die beste und informativste über die Bahnpolizei ist die ich bis jetzt gesehen hab !! TOLLE SACHE Hab schon öfter hier nachgelesen.
Gruß aus Berlin
Ingo

Name:Helmut Westphal
E-Mail:westphal-gruenenplanweb.de
Homepage:-
Zeit:04.01.2017 um 15:01 (UTC)
Nachricht:Hallo ihr alten BLAUEN
Ich war Anfang 1978 auf dem Grundlehrgang in Mü-Freimann. War eine wirklich feine Truppe.Und unsere bayrischen Pauker waren es auch.
Ja, bei der "alten" Bahnpolizei war es nicht so stressig, wie danach bei der BUPOL. Deren Hierarchie war und ist zu aufgebläht. Damals gab es nur einen Mann, der bestimmte, ob der Schnee grün oder weiß war. Es war eine schöne Zeit bei der BaPo, welche ich in Hannover verbringen durfte.
Nun bin ich seit August 2016 im Ruhestand und erinnere mich immer wieder gern an die "alten" Zeiten.
Ich wünsche Euch allen ein gesundes und zufriedenes Jahr 2017.

Name:Lutz Brückner
E-Mail:charlotteundlutzbruecknert-online.de
Homepage:-
Zeit:03.11.2016 um 13:41 (UTC)
Nachricht:Leider ist ein alter Blauer von uns gegangen. Am 27.10.2016 ist der langjährige Diensthundeführer Franz Licht verstorben. Für Alle die Ihn gekannt haben.
Lutz Brückner

Name:Hartmut Schröder
E-Mail:Schroederpostarcor.de
Homepage:-
Zeit:13.08.2016 um 10:09 (UTC)
Nachricht:Hallo ihr Lieben, mein Grundlehrgang in Freimann begann im Mai1978. Meine Wache war Hamburg-Harburg. Weitaus später Hamburg Hbf und jetzt bin ich im Revier Lüneburg.
Vielleicht kennt jemand noch meinen "Roten Ordner" aus dem Intranet der damaligen BGSI Hamburg (später auch bei der BGSI Aachen zu sehen).
Ich gehe demnächst in den Ruhestand.
Es war eine sehr gute Zeit bei der Bahnpolizei.
Viele Grüße an Alle !

Name:Peter doll
E-Mail:Peter-dollgmx.de
Homepage:-
Zeit:05.08.2016 um 15:25 (UTC)
Nachricht:Hallo Herbert ,solltest du der gleiche Badstehn sein, so muss ich dich zeitlich korrigieren. Ich war 1974 auf dem grundlehrgang von September bis Dezember.

Name:Herbert Badstehn 
E-Mail:H-Badstehnt-onlinee.de
Homepage:http://www.Badstehn.de
Zeit:15.05.2016 um 08:39 (UTC)
Nachricht:Hallo, suche Kollegen, die mit mir 1976 von September bis Dezember auf dem Grundlehrgang in Freimann waren.

Name:Frank Emmerich
E-Mail:frank.emmerich69t-online.de
Homepage:-
Zeit:11.03.2016 um 05:36 (UTC)
Nachricht:Hallo kollegen !
Ich suche genau wie Christoph, alte Bapo Kollegen aus dem Grundlehrgang 1983im Sommer. Wäre schön wenn man eine schlagfertige Truppe auf ein Bierchen und schwelgen aus früheren Zeiten zusammen kriegen könnte. Leider fallen mir nicht alle Namen wieder ein.

Gruss

Frank Emmerich
BPOLI Düsseldorf

Name:Robert
Homepage:-
Zeit:27.02.2016 um 23:14 (UTC)
Nachricht:Sehr schöne Dokumentation. Ich war damals beim BGS in Hünfeld (GSA Mitte 3) und während Lindwurm an der Bahnstrecke im hessischen Vogelsberg eingesetzt. War damals eine eindrucksvolle Szenerie. Besonders der Hubschrauber, der ohne Positionsleuchten in völliger Dunkelheit dem Zug ein paar Minuten voraus flog und mit einem Suchscheinwerfer punktuell die Strecke ausleuchtete. Kann mich gut an den Klang der Dieselloks erinnern. Hab solche Loks danach nie wieder gesehen.
Es fuhren jeden Tag immer drei Züge ein paar Minuten hintereinander. Bei der Grenzöffnung hat es mich in die freie Wirtschaft verschlagen. Dort war es auch gut. Erinnere mich aber gerne zurück.

Name:Hansi Quednau
E-Mail:hansi.quednauarcor.de
Homepage:-
Zeit:09.11.2015 um 17:33 (UTC)
Nachricht:War 1971 in Freimann.
Bin jetzt 6 Jahre in Pension.
War damals gemütlich und kameradschaftlich bei der BaPo. Alles nicht so hektisch im Dienst besonders in Bayern. Heutige Kollegen in der Bundespolizei tun mir echt leid.

 
  Heute waren schon 52 Besucher (118 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=