Bahnpolizei der Deutschen Bundesbahn
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 19Weiter -> 
Name:Lutz Brückner
E-Mail:charlotteundlutzbruecknert-online.de
Homepage:-
Zeit:11.05.2014 um 08:14 (UTC)
Nachricht:Hallo Thomas,
durch den Hinweis auf Deine Seite hat mich heute ein Kollegen aus dem Bereich Saarbrücken nach 32 Jahren gefunden. Ich möchte alle Leser ermutigen die Gelegenheit auch zu nutzen.
Nochmals Danke an Thomas.

Herzliche Grüße
Lutz Brückner

Name:Philip Scherer 
E-Mail:kontaktkbs-670.de
Homepage:http://www.kbs-670.de
Zeit:09.04.2014 um 11:11 (UTC)
Nachricht:Eine sehr informative Seite über ein Kapitel der Bahngeschichte, was häufig immer mehr in Vergessenheit gerät und häufig gar nicht mehr bekannt ist! Sehr gute Arbeit!

Name:Forum Historicum 
E-Mail:geschichtsvereingmx.de
Homepage:http://www.forum-historicum.de
Zeit:25.03.2014 um 07:50 (UTC)
Nachricht:Eine tolle und sehr informative Website für jeden, der sich für die Geschichte und Uniformierung der Bahnpolizei interessiert.

Name:Lutz Brückner
E-Mail:charlotteundlutzbruecknert-online.de
Homepage:-
Zeit:15.03.2014 um 14:19 (UTC)
Nachricht:Herzliche Glückwünsche zu dieser Seite. Evtl. ist dies auch mal eine Möglichkeit alte Kollegen zu erreichen. Weiter so. Ich erde noch mal nachsehen ob ich noch alte Bilder aus meiner Zeit als Hundeführer habe.
Gruß aus Wallersdorf

Name:Otto J. LANG
Homepage:-
Zeit:18.12.2013 um 14:23 (UTC)
Nachricht:Ich möchte einmal wieder alle grüßen, die mich vielleicht noch kennen. Eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Neue Jahr. Otto J. LANG aus Rosenheim

Name:Fritz Baronner
E-Mail:aff.baronnert-online.de
Homepage:-
Zeit:29.07.2013 um 09:33 (UTC)
Nachricht:Hallo Thomas, deine Seite ist höchst informativ und spannend gemacht. Als Sammlerkollege sage ich nur: Spitze !!
Viele Grüße, Fritz Baronner, Zollfahndungsamt Dresden

Name:Julius Nonnenmacher
E-Mail:juliusmaxp2006web.de
Homepage:-
Zeit:02.06.2013 um 20:56 (UTC)
Nachricht:Super Internetseite!!!

Sehr Informativ!!!
Die Beiträge und die Dokumentation über die Bahnpolizei sind alle samt sehr gut. Mit Spannung habe ich die Internetseite durchforstet.

Gruß

J.Nonnenmacher

Name:Richard Kranz
E-Mail:rikranzt-online.de
Homepage:-
Zeit:07.05.2013 um 17:11 (UTC)
Nachricht:Hallo, zum Thema Uniformen: Bin beim Blättern auf einen Zeitungsausschnitt des Mannheimer Morgen vom Jahreswechsel 1992/93 gestoßen mit der Überschrift "Po muß unter Schwanzspitze". Da wird den "Neulingen" der Bahnpolizei vom BGS vorgeschrieben, wie sie das Emblem "Bahnpolizei" an ihrer Uniform aufnähen sollen, nämlich 2 Zentimeter unterhalb der Schwanzspitze des Bundesadlers, und zwar so. daß die Buchstaben "po" genau unter die Schwanzspitze des Adlers kommen. Damaliger Verweis der GdP-Zeitschrift auf einen Spruch von Kanzler Kohl: "Entscheidend ist, was hinten raus kommt."
Ich grüße alle Kollegen von früher! Richard Kranz, früher Leiter der Bahnpolizei Mannheim-Heidelberg-Ludwigshafen und des Fahndungsdienstes der BD Frankfurt/M sowie Verhinderer der ersatzlosen Auflösung des Fahndungsdienstes gemäß Beschluß des Vorstandes der DB vom Juni 1986.

Name:kurt kahl
E-Mail:kurtdiekahls.de
Homepage:-
Zeit:17.01.2013 um 13:25 (UTC)
Nachricht:hallo -zimbo- bist noch in mainz?

gruss kurt

Name:Wolfgang Siegl
E-Mail:WolSiet-online.de
Homepage:-
Zeit:14.01.2013 um 17:35 (UTC)
Nachricht:Würde mich sehr freuen, wenn mir ehemalige Kollegen der Bahnpolizeiwache München Hbf, Ost und den damals angrenzenden Postenbereiche schreiben würden.Vielleicht ist Euch noch mein Spitzname "Vooter" ein Begriff.Viele Grüße Wolfgang

 
  Heute waren schon 2 Besucher (12 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=